Öffnungszeiten:
Termine nur nach telefonischer
Vereinbarung unter:
0177 - 68 48 722
Osteopathie

Im Bereich der Humantherapie ist die Osteopathie seit vielen Jahren nicht mehr wegzudenken. Aber auch bei der Behandlung von Tieren, wird diese Therapieform immer häufiger mit großem Erfolg angewendet, insbesondere bei Pferden, aber auch bei Hunden und Katzen.

Das Ziel einer osteopathischen Behandlung ist es, vorhandene Bewegungsein-schränkungen wie z.B. Gelenckblockaden, Beckenschiefstellungen, Atlas-schiefstellungen, aber auch Muskelverspannungen oder Verklebungen des Bindegewebes zu "beheben". Dies setzt eine ausführliche und intensive manuelle Untersuchung voraus.

Da sowohl die Osteopathie als auch die Akupunktur mit einem ganzheitlichen Ansatz arbeitet, kann man diese beiden Therapieformen gut zusammen einsetzen.

Da es sich bei der Osteopathie um ein sehr komplexes Thema handelt, stehe ich zur Beantwortung weiterer Fragen gerne zur Verfügung.